ckt GmbH Logo

Gesundheitsförderung + Prävention

Sucht nüchtern betrachtet

Jugend + Sucht

Sucht nüchtern betrachtet!

Suchtmittel (stoffgebundene Sucht) sind nicht nur Genussmittel und alltägliches Konsumgut vieler Menschen, sondern auch Rauschmittel und Ursache vieler gesundheitlicher und sozialer Probleme. Auch Verhaltensweisen (stoffungebundene Sucht) haben oftmals ein grosses Suchtpotential. Sie können immer mehr in den Vordergrund treten und über einen kurzen oder längeren Zeitraum – meist jedoch unbemerkt – sichtbar werden.

Junge Menschen wachsen in einer Gesellschaft heran für die der Konsum und oft sogar der Missbrauch normal erscheinen. Sie werden als Konsumenten von morgen angesprochen mit dem verhängnisvollen Slogan:

‚nur wer konsumiert, wird glücklich und gehört dazu!’

Da die Grundlagen für eine Suchtentstehung bereits in jungen Jahren gelegt werden, haben Informationen über die Ursachen und Auswirkungen grosse und nachhaltige Bedeutung.